Schwanheimer Industrie Kitt / 60g

16,30 €*

Inhalt: 0.06 Kilogramm (271,67 €* / 1 Kilogramm)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: 19-50080
Produktinformationen "Schwanheimer Industrie Kitt / 60g"
Eigenschaften:

Zweikomponentenkleber (Knetmasse), zum Füllen, Dichten und Kleben von Rissen, Fugen, Spalten, Kratzern und Löchern. Zum Überbrücken, Ausbessern, Formen, Befestigen, Instandsetzen und Verstärken. Ideale Haftung auf Metall, Stahl, Kupfer, Messing, Guss, Aluminium, Hart-PVC, ABS, Keramik, Stein, Beton, Holz, Glas, Gummi u.v.m. Der Kitt ist wasserfest, haftet auf feuchten Flächen, unter Wasser und weist eine sehr hohe Druckfestigkeit auf. Temperatur- (–50°C bis +280°C), alterungs- und chemikalienbeständig. Der Kitt kann nach Aushärtung problemlos mechanisch bearbeitet werden, wie bohren, schleifen, sägen, fräsen, gewindeschneiden und überlackieren. Der 2-Komponenten Schwanheimer Harz Kitt und Schwanheimer Härter Kitt ergeben einen festen, weitgehend alterungsbeständigen Formstoff mit guter Dimensionsstabilität. Der Ausdehnungskoeffizient ist ähnlich dem von Kupfer und Stahl.


Anwendung:

Den Klebstoff und den Härter (2-K, graue Masse) in der gewünschten Menge abschneiden und 1:1 durch Handwärme mischen (kneten). Bei einheitlicher Farbgebung (graugrün) innerhalb von 10 Minuten verarbeiten und mind. 2 Stunden bei Zimmertemperatur aushärten lassen. Beiliegende Gebrauchsanweisung beachten.


Anwendungsgebiete:

  • Reparaturen von Maschinen, Fahrzeugen, Benzintanks, Ölwannen, Toren, Gittern, Geräten, Anlagen, Werkzeugen, Sanitäranlagen, Heizkörpern, Öfen, Fenstern und Türen
  • ideal geeignet für Leckagen und zum Abdichten von Leitungen, Pumpen, Rohren, Fittings, Flanschen, Dachrinnen, Tanks, Behältern, Gehäusen, Boiler, Heizspiralen, Kalt- und Warmwasserleitungen
  • füllt und dichtet Auspuffe, Löcher, Risse und Kratzer
  • überbrückt Unebenheiten, ideal zum Materialauffüttern
  • als Dübelersatz bei Ausbruch an Beton, Stein, Böden, Holz und an Wänden, Decken und Möbelteilen
  • zum Einkleben von Gewindestangen und Bolzen in Ausbrüchen oder Bohrlöchern

Haltbarkeit: Ohne Verfallsdatum

Tipp:
Bei ausgebrochenen Gewinden und Holzschrauben den Kitt in das gebrochene Gewinde hinein arbeiten, die Schraube kurz in Öl tauchen, in den weichen Kitt drehen und aushärten lassen. Nach der Aushärtezeit wird die Schraube herausgedreht. Das Resultat ist ein neues Gewinde ohne Bohren oder Schneiden.

Haltbarkeit: 24 Monate bei dunkler Lagerung


Gefahrenhinweise:

Bisphenol-A-Epichlorhydrinharze. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Produktsicherheit:
siehe Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt als PDF
Technisches Datenblatt als PDF